2016 French Open – Day Three

PARIS, FRANCE - MAY 24: Philipp Kohlschreiber of Germany plays a forehand during the Men's Singles first round match against Nicolas Almagro of Spain on day three of the 2016 French Open at Roland Garros on May 24, 2016 in Paris, France. (Photo by Dennis Grombkowski/Getty Images)

Kitzbühel: Kohlschreiber unterliegt Khachanov

Der Bereich zu den French Open wird euch von Flashscore.de präsentiert. Verfolgt die Live-Tennisergebnisse auf Flashscore.

Philipp Kohlschreiber (Augsburg) ist beim ATP-Turnier in Kitzbühel bereits in der zweiten Runde ausgeschieden und muss den Traum von einer erfolgreichen Titelverteidigung begraben. Gegen den ungesetzten Russen Karen Khachanov, Nummer 104 der Welt, unterlag der 32-Jährige, der als Nummer zwei der Setzliste in der ersten Runde ein Freilos hatte, mit 4:6, 4:6.

Gegner des Russen in der Runde der letzten Acht ist nun der Serbe Dusan Lajovic (Nr.6), der zuvor gegen Mischa Zverev (Hamburg) mit 6:4 und 6:4 die Oberhand behalten hatte.

Zusammenfassung im Video: Kohlschreiber unterliegt Khachanov

Jan-Lennard Struff ist derweil erstmals in dieser Saison ins Viertelfinale eingezogen. Der 26 Jahre alte Warsteiner bezwang im Achtelfinale den Spanier Daniel Munoz de la Nava 7:5, 7:5 und hat damit bereits ein Preisgeld von 13.400 Euro sicher. Im Viertelfinale geht es für Struff am Donnerstag gegen Paolo Lorenzi (Italien/Nr. 4).

Der Stuttgarter Michael Berrer war bereits in der ersten Runde des mit knapp 520.000 Euro dotierten Turniers an Munoz de la Nava gescheitert.
Beim parallel zu Kitzbühel stattfindenden Turnier in Washington schlug Alexander Zverev den Amerikaner Taylor im Duell der Youngster mit 6:4, 6:2.

Hier die Highlights der Partie:

https://youtu.be/oF1He-JopN4