48. Duell gegeneinander: Federer (l.) und Djokovic (r.)

„Klassiker“ im Tennis: 48. Duell zwischen Djokovic und Federer

Köln (SID) – Das Wimbledon-Finale zwischen dem Serben Novak Djokovic und Roger Federer aus der Schweiz war das 48. Duell der beiden Tennis-Superstars. Der Weltranglistenerste Djokovic feierte dabei den 26. Sieg, bislang 22-mal hat Federer in diesem Aufeinandertreffen die Oberhand behalten.

Die Tennis-„Klassiker“ im Überblick:

1. Novak Djokovic (Serbien) – Rafael Nadal (Spanien) 54 Duelle, Bilanz 28:26

2. Djokovic – Roger Federer (Schweiz) 48 Duelle, Bilanz 26:22

3. Nadal – Federer 40 Duelle, Bilanz 24:16

4. Ivan Lendl (Tschechoslowakei/USA) – John McEnroe (USA) 36 Duelle, Bilanz 21:15

4. Djokovic – Andy Murray (Großbritannien) 36 Duelle, Bilanz 25:11

4. Lendl – Jimmy Connors (USA) 36 Duelle, Bilanz 22:13

7. Boris Becker (Leimen) – Stefan Edberg (Schweden) 35 Duelle, Bilanz 25:10