Karolina Pliskova scheidet im Achtelfinale aus

Nach Pliskova-Aus: Top-10 der Setzliste in Wimbledon ausgeschieden

Wimbledon (SID) – Karolina Pliskova ist beim Tennis-Turnier in Wimbledon als letzte Spielerin der Top-10 der Setzliste ausgeschieden. Die an Nummer sieben eingestufte Tschechin unterlag in der Runde der letzten 16 gegen Kiki Bertens (Niederlande/Nr. 20) 3:6, 6:7 (1:7).



Die am höchsten notierte Spielerin im Feld ist damit Angelique Kerber (Kiel/Nr. 11). Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 13) folgt gleich dahinter.

In der ersten Woche hatte es bei dem prestigeträchtigen Rasen-Major eine in der 50-jährigen Geschichte der Open-Ära einmalige Serie an Favoritinnenstürzen gegeben. Neun der ersten zehn gesetzten Spielerinnen waren spätestens nach der dritten Runde ausgeschieden.

Sloane Stephens (1:6, 3:6 gegen Vekic), Elina Svitolina (6:7, 6:4, 1:6 gegen Maria), Petra Kvitova (4:6, 6:4, 0:6 gegen Sasnovich) und Caroline Garcia (6:7, 3:6 gegen Bencic) mussten bereits in der ersten Runde die Segel streichen.

Garbine Muguruza (7:5, 2:6, 1:6 gegen Van Uytvanck) und Caroline Wozniacki (4:6, 6:1, 5:7 gegen Makarova) schieden in der zweiten Runde aus.

Für die Topgesetzte Simona Halep (6:3, 4:6, 5:7 gegen Hsieh) war in der dritten Runde Endstation, genauso wie für Venus Williams (2:6, 7:6, 6:8 gegen Bertens) und Madison Keys (5:7, 7:5, 4:6 gegen Rodina).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/