Top News

Weitere Meldungen

Verletzter Philippoussis bleibt im Wildcardrennen

Lokalmatador Mark Philippoussis muss weiter um die Teilnahme an den Australian Open bangen. Bei den Wildcard-Play-offs in Melbourne schaffte der 31-Jährige den Viertelfinaleinzug, droht aber verletzt passen zu müssen.


Kohlschreiber will Namen reinwaschen

In der Wett-Affäre geriet Philipp Kohlschreiber in den Verdacht, Spiele absichtlich verloren zu haben. Der Augsburger geht nun in die Offensive und will seinen Namen von den Vorwürfen reinwaschen.


Beck und Petkovic feiern deutsche Meisterschaft

Die Nachwuchsspieler Andreas Beck und Andrea Petkovic feierten in Biberach ihre deutschen Meistertitel. Beck besiegte im Finale Stefan Seifert 7:6, 6:2. Petkovic schlug Julia Görges 7:5, 6:7, 6:4.



Petkovic ist deutsche Hallen-Meisterin

Andrea Petkovic ist deutsche Hallen-Meisterin im Tennis. Im Finale bezwang die 20 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin in zwei Stunden und 40 Minuten Julia Görges aus Wahlstedt knapp mit 7:5, 6:7, 6:4.


Deutsche Meisterschaften: Petkovic und Görges im Finale

Julia Görges und Andrea
Petkovic bestreiten das Damen-Endspiel um die deutsche
Meisterschaft in Biberach am morgigen Sonntag. Görges bezwang im Halbfinale Carmen Klaschka mit 3:6, 6:3,
6:4. Finalgegnerin Petkovic schlug Lydia Steinbach mit 4:6, 6:4, 7:6.


McEnroe befürchtet Wett-Mafia im Tennis

Der ehemalige Weltranglisten-Erste John McEnroe hält illegale Machenschaften im Tennissport für denkbar. Matches absichtlich zu verlieren könnte „Sinn machen, wenn die Familie in Gefahr ist“, sagte „Big Mac“.


Starke Besetzung bei Australian Open

Die Australian Open der Tennisprofis in Melbourne sind bei der kommenden Ausgabe (14. bis 27. Januar 2008) nominell so stark besetzt wie noch nie. Die Top 100 der Männer hat komplett gemeldet.


Wilander nimmt Mathieu unter seine Fittiche

Paul-Henri Mathieu wird in der ersten Jahreshälfte 2008 vom ehemaligen Weltranglisten-Ersten Mats Wilander trainiert. Der dreimalige Paris-Sieger soll den Franzosen auf die Australian und French Open vorbereiten.


Ehemaliges Tennis-Ass Seles erwägt Comeback

Das ehemalige Tennis-Ass Monica Seles plant ein Comeback. Die 34-Jährige sagte der „Los Angeles Times“, dass sie „ernsthaft über einen Start bei den Grand Slams und ein paar der besseren Turniere“ nachdenke.


US-Team feiert den Titel gebührend

Die letzten beiden Einzel des Daviscup-Finals gerieten angesichts der ausgedehnten Jubelfeier der USA fast zur Nebensache. Dennoch holte Igor Andreew gegen Bob Bryan den russischen „Ehrenpunkt“ zum 1:4.


USA gewinnen zum 32. Mal den Davis Cup

Der Davis Cup 2007 geht an die USA. Das Doppel Bob und Mike Bryan setzte sich gegen Igor Andrejew und Nikolai Dawydenko in drei Sätzen durch und sorgte damit vor dem Abschlusstag für den entscheidenden dritten Punkt.


USA legen gegen Russland 2:0 vor

Zum Greifen nah scheint der Sieg im Davis-Cup-Finale für die USA gegen Russland. Die Gastgeber führen nach den ersten beiden Spielen mit 2:0 und benötigen nun noch einen Sieg zum Gewinn der Trophäe.


Nadal kann nach Arztbesuch aufatmen

Die Fußverletzung von Rafael Nadal wird für den 21 Jahre alten Sandplatzkönig keine Spätfolgen haben. Angel Ruiz Cotorro, Arzt des spanischen Tennisverbandes, gab nach einer Untersuchung Entwarnung.


Nadals Fußverletzung gibt Rätsel auf

Immer wieder hat Rafael Nadal Probleme mit seinem linken Fuß, die ihn zu Pausen zwingen. Während sein Onkel Toni Nadal sich große Sorgen macht, glaubt der 21-Jährige, nicht in seiner Leistungsfähigkeit gehemmt zu sein.