Williams feiert dritten Sieg im Schnelldurchgang

Serena Williams gewinnt wieder im Schnelldurchgang

Melbourne (SID) – Serena Williams (37) hat auch ihr drittes Match bei den Australian Open in Melbourne im Schnelldurchgang absolviert und ohne Probleme das Achtelfinale erreicht. Die 23-malige Grand-Slam-Siegerin aus den USA gewann gegen die 19 Jahre jüngere Ukrainerin Dajana Jastremska nach 67 Minuten 6:2, 6:1 und trifft nun auf ihre Schwester Venus Williams oder die Weltranglistenerste Simona Halep (Rumänien).

Insgesamt stand Serena Williams in den ersten drei Runden nur 3:06 Stunden auf dem Court und damit sogar kürzer als Wimbledonsiegerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2), die 3:31 Stunden für ihre souveränen Siege brauchte.