Cedrik-Marcel Stebe steht in Gstaad im Viertelfinale

Stebe im Viertelfinale von Gstaad

Gstaad (SID) – Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe (Mühlacker) steht beim ATP-Turnier in Gstaad/Schweiz im Viertelfinale. Der 28-Jährige schlug den Tschechen Jiri Vesely (Tschechien) 7:6 (7:3), 4:6, 6:3 und bekommt es nun mit dem Sieger des italienischen Duells zwischen Lorenzo Sonego und Thomas Fabbiano zu tun. In der Vorwoche war Stebe in Umag/Kroatien noch an Vesely gescheitert.

Stebe hatte sich in Gstaad zum Auftakt gegen den an Nummer acht gesetzten Franzosen Corentin Moutet durchgesetzt und seinen ersten Sieg seit knapp zwei Jahren auf der ATP-Tour gefeiert. Die Nummer 455 der Weltrangliste ist beim mit 586.140 Euro dotierten Turnier der einzige deutsche Starter.