Gewann nach zwei Sätzen: Jan-Lennard Struff

Struff bringt Deutschland gegen Griechenland in Führung

Brisbane (SID) – Jan-Lennard Struff hat das deutsche Tennisteam im zweiten Gruppenspiel des ATP Cups in Australien mit 1:0 in Führung gebracht. Der 29-Jährige aus Warstein gewann das Auftakteinzel gegen den Griechen Michail Pervolarakis mit 6:4, 6:1. Im Spitzeneinzel der Begegnung stehen sich anschließend Alexander Zverev (Hamburg) und Stefanos Tsitsipas gegenüber, die Nummer sieben und sechs der Welt.

Der ATP Cup bis zum 12. Januar wird in Brisbane, Perth und Sydney ausgetragen. Es geht um ein Preisgeld von 15 Millionen US-Dollar, die Profis können zudem Punkte für die Weltrangliste sammeln. Deutschland spielt in der Gruppe F am Dienstag sein letztes Vorrundenspiel gegen Kanada. Die Gruppenersten und zwei besten -zweiten ziehen ins Viertelfinale ein, das ebenso wie Halbfinale und Finale komplett in Sydney gespielt wird.