Sieger des ATP-Turniers in Doha: Roberto Bautista Agut

Bautista Agut gewinnt in Doha

Doha (SID) – Der spanische Tennisprofi Roberto Bautista Agut hat beim ATP-Turnier in Doha/Katar den neunten Titelgewinn seiner Karriere gefeiert. Der 30-Jährige setzte sich im Endspiel des mit 1.416.205 Dollar dotierten Hartplatzturniers gegen den tschechischen Routinier Tomas Berdych nach 1:55 Stunden mit 6:4, 3:6, 6:3 durch.

Bautista Agut (30) hatte im Halbfinale überraschend den Weltranglistenersten Novak Djokovic geschlagen. Der Serbe verpasste damit seinen dritten Titel bei den Qatar Open nach 2016 und 2017.