Fällt nach einer Fuß-OP vorerst aus: Stan Wawrinka

Fällt nach einer Fuß-OP vorerst aus: Stan WawrinkaBild: ANP/ANP/SID/Koen Suyk

Stan Wawrinka fällt nach Fuß-Operation „einige Wochen” aus

Der Bereich zu den French Open wird euch von Flashscore.de präsentiert. Verfolgt die Live-Tennisergebnisse auf Flashscore.

(SID) – Der dreimalige Grand-Slam-Sieger Stan Wawrinka muss nach einer Operation am linken Fuß für „einige Wochen“ pausieren. Das teilte der 35-jährige Schweizer am Donnerstag auf Twitter mit. „Nachdem ich eine Zeit lang Probleme in meinem linken Fuß hatte, habe ich mich zu einem kleinen Eingriff entschlossen“, schrieb Wawrinka zu einem Foto aus dem Krankenbett. Der Eingriff sei „gut verlaufen“.

Zuletzt hatte Wawrinka, der an der Seite von Grand-Slam-Rekordchampion Roger Federer 2008 Olympia-Gold im Doppel gewonnen hatte, bei den ATP-Turnieren in Doha und Rotterdam jeweils seine Auftaktmatches verloren. Bei den Australian Open in Melbourne war in der zweiten Runde Endstation.