Sehr gute WTA-Platzierung: Tatjana Maria auf Rang 54

WTA-Weltrangliste: Maria so hoch wie nie platziert

Im zarten Tennis-Alter von 30 Jahren ist Tatjana Maria in der Weltrangliste so hoch notiert wie noch nie. Nach ihrem Halbfinal-Einzug beim Turnier in Quebec wird die Bad Saulgauerin im WTA-Ranking auf Platz 54 geführt und ist damit viertbeste Deutsche.

Vor Maria liegen die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber (Kiel/14.), Julia Görges (Bad Oldesloe/36.) sowie Mona Barthel (Neumünster/51.). Angeführt wird das Ranking weiterhin von der Spanierin Garbine Muguruza.

Bei den Männern gab es angesichts des Davis-Cup-Wochenendes keine nennenswerten Verschiebungen. Bester Deutscher ist Alexander Zverev (Hamburg) auf Platz vier, Nummer eins bleibt US-Open-Sieger Rafael Nadal (Spanien).  (SID)