Ashleigh Barty gewann die WTA Elite Trophy in Zhuhai

Ashleigh Barty

Land
Australien
Geburtsdatum
24.04.1996
Körpergröße
166cm
Körpergewicht
62kg
Schlaghand
Rechts, beidhändige Rückhand
Profi seit
2010
Trainer
Craig Tyzzer, Jason Stoltenberg

BIOGRAFIE

Ashleigh begann schon sehr früh mit dem Tennissport. Bereits mit vier Jahren stand sie auf dem Court und überzeugte mit ihrem Talent. Allerdings stand das junge Mädchen schon immer vor einer Herausforderung, da sie sich aufgrund ihrer geringen Größe ein spezielles Spiel aneignen musste. Sehr früh sehr erfolgreich unterbrach Barty 2015 ihre Profikarriere wegen Depressionen. Stattdessen widmete sie sich dem Cricket. Danach kämpfte das junge Mädchen sich wieder zurück und fand erneut die Freude am Tennis. 2019 überraschte sie mit sehr guten Leistungen bei den Australian Open. Leider war es für sie jedoch im Viertelfinale gegen Petra Kvitova vorbei. Anschließend gewann sie bei den French Open in Paris. Durch den Titel in Birmingham konnte sie sich den ersten Platz im WTA-Ranking sichern.

Grand Slam Bilanz
2019Viertelfinale Australian Open
2019TitelFrench Open
20183. RundeWimbledon
2018Achtelfinale US-Open

Beiträge über Ashleigh Barty