Halle/Westfalen: Dustin Brown ist ausgeschieden

Brown verliert im Achtelfinale von Halle

Halle Westfalen (SID) – Tennisprofi Dustin Brown (Winsen/Aller) hat beim Rasenturnier in Halle/Westfalen das Viertelfinale knapp verpasst. Der 32-Jährige vergab auf seinem Lieblingsbelag gegen den an Position sieben gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut im entscheidenden Satz eine 3:1-Führung und unterlag nach 1:47 Stunden 4:6, 6:1, 6:7 (6:8).



Der Weltranglisten-19. Bautista Agut trifft in der Runde der besten Acht bei den 25. Gerry Weber Open am Freitag entweder auf Vorjahresfinalist Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) oder Philipp Kohlschreiber (Augsburg).

Am Donnerstag haben auch Mischa Zverev (Hamburg) und Titelverteidiger Florian Mayer (Bayreuth) die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale. Zverev trifft auf Rekordchampion Roger Federer (Schweiz/Nr. 1), Mayer bekommt es mit Lucas Pouille (Frankreich/Nr. 6) zu tun, der in der vergangenen Woche den Rasenauftakt in Stuttgart gewonnen hatte.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/