Das Wunder bleibt aus: Görges verliert gegen Williams

Görges gegen Serena Williams ohne Chance

Paris (SID) – Julia Görges (Bad Oldesloe) hat bei den French Open ihr Duell mit Serena Williams deutlich verloren und den Einzug ins Achtelfinale somit verpasst. Die 29-Jährige unterlag der US-Amerikanerin in Runde drei 3:6, 4:6. Während Williams nun ein Star-Duell mit der Russin Maria Scharapowa erwartet, hat Görges in Paris weiterhin nur 2015 die Runde der letzten 16 erreicht.



Görges hatte im gesamten Match kaum ein Mittel gegen den starken Aufschlag der 23-maligen Grand-Slam-Gewinnerin gefunden. Williams, die nach 13-monatiger Babypause in Paris ihr Comeback bei einem Major-Turnier gibt, genügte deshalb ein Break zum Gewinn des ersten Satzes. Insgesamt war die frühere Weltranglistenerste in allen Belangen die bessere Spielerin.

Im zweiten Durchgang nutzte Görges zwar ihren einzigen Breakball der gesamten Partie, musste aber auch selbst zweimal den Aufschlag abgeben. So war das Match nach 1:15 Stunden beendet. In der ersten Runde hatte Görges die ehemalige Top-10-Spielerin Dominika Cibulkova (Slowakei) und anschließend die Belgierin Alison van Uytvanck ausgeschaltet.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/