Gojowczyk scheitert in Miami in der ersten Runde

Miami Open: Gojowczyk und Petkovic raus

Peter Gojowczyk und die Darmstädterin Andrea Petkovic sind beim Millionenturnier in Miami bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Gojowczyk unterlag dem Argentinier Federico Delbonis in 1:18 Stunden mit 4:6, 2:6, Petkovic verlor gegen Amanda Anisimova (USA) 4:6, 3:6.

Nach Doha/Katar (gegen Maximilian Marterer) und den Australian Open (gegen Karen Chatschanow) ist es Gojowczyks dritte Erstrunden-Niederlage in diesem Jahr. Beim Masters in Indian Wells war er vor zehn Tagen in der zweiten Runde mit 1:6, 5:7 an dem späteren Finalisten Roger Federer (Schweiz) gescheitert.

Petkovic hatte in Indian Wells in der ersten Runde gegen Venus Williams (USA) verloren. Ihr bisher bestes Ergebnis in diesem Jahr ist die Viertelfinal-Teilnahme im Januar in Brisbane. Gegen die junge Amerikanerin stemmte sich Petkovic gegen die Niederlage, wehrte gar drei Matchbälle ab. Doch das reichte nicht

Das Turnier in Miami findet nach 34 Jahren auf der Halbinsel Key Biscayne in diesem Jahr zum ersten Mal im Hard Rock Stadium, der Spielstätte des Footballteams Miami Dolphins, statt. Es ist das zweite Masters-Turnier im ATP-Kalender und das zweite Premier Mandatory der WTA Tour.