Indian Wells: Petkovic scheitert zum Auftakt an Venus Williams – Kohlschreiber und Barthel weiter

Indian Wells (SID) – Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier im kalifornischen Indian Wells an ihrer Auftakthürde gescheitert. Die Darmstädterin unterlag der Amerikanerin Venus Williams in einem abwechslungsreichen Duell mit 4:6, 6:0, 3:6. Die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin verwandelte nach 1:46 Stunden ihren zweiten Matchball.

Mona Barthel (Neumünster) gelang hingegen ein Erstrundensieg. Die 28-Jährige setzte sich nach langem Kampf gegen Zhu Lin aus China mit 6:4, 6:7 (4:7), 7:5 durch und trifft in der zweiten Runde auf Madison Keys (USA/Nr. 17).

Auch bei den Herren feierte Philipp Kohlschreiber ein Erfolgserlebnis. Der Davis-Cup-Spieler aus Augsburg bezwang den Franzosen Pierre-Hugues Herbert souverän 6:4, 6:0. In der nächsten Runde wartet der an Nummer 31 gesetzte Australier Nick Kyrgios, der zuletzt im Finale von Acapulco gegen den Weltranglistendritten Alexander Zverev (Hamburg) siegreich war.

Mischa Zverev musste seine neunte Auftaktniederlage in Serie hinnehmen. Der 31-jährige Hamburger war gegen den Slowaken Martin Klizan (ATP-50.) beim 1:6, 4:6 chancenlos. Seinen bislang letzten Sieg hatte der Weltranglisten-75. Zverev im August 2018 in Cincinnati gefeiert.

Alexander Zverev, Angelique Kerber (Kiel) und Julia Görges (Bad Oldesloe) profitieren in der ersten Runde von einem Freilos.