Bildschirmfoto 2015-09-01 um 12.51.16

Match des Tages am Dienstag: Murray vs. Kyrgios

Auch während der US Open gibt es – in Kooperation mit unserem Wettpartner mybet – unsere Online-Serie “Match des Tages”, zu dem wir jeweils unsere Prognose abgeben. Heute im Fokus: Murray vs. Kyrgios.

MONTREAL, ON - AUGUST 11:  Nick Kyrgios of Australia returns the ball to Fernando Verdasco of Spain during day two of the Rogers Cup at Uniprix Stadium on August 11, 2015 in Montreal, Quebec, Canada.  (Photo by Minas Panagiotakis/Getty Images)

Bad Boy der Tour: Nick Kyrgios fiel in den vergangenen Wochen vor allem durch negative Schlagzeilen auf.

Eines steht fest: Über keinen Profi wurde in den vergangenen Wochen so intensiv diskutiert wie über Nick Kyrgios. Nach seiner verbalen Entgleisung beim Masters 1000-Turnier in Montreal Mitte August im Match gegen Stan Wawrinka, gilt er mehr denn je als Bad Boy der Tour. Seine Sympathien hat der Australier bei vielen Fans verloren. Andere halten ihn für einen „echten Typen“, von denen es auf der Tour inzwischen viel zu wenige gibt. Heute, am Dienstag, trifft er im ersten Match der Nightsession (ab 19 Uhr amerikanischer Zeit, 01:00 deutscher Zeit) im Arthur Ashe Stadium auf Andy Murray. Es ist – wie könnte es anders sein – die Partie des Tages im Billie Jean National Tennis Center von Flushing Meadows. Nicht nur, weil Kyrgios auch Wochen nach seinen unflätigen Äußerungen noch besonders im Fokus steht. Die Partie ist vor allem sportlich ein Kracher – das Duell der Nummer drei (Murray) und der Nummer 37 (Kyrgios), der trotz seines beschädigten Images als eines der größten Talente gilt, als kommender Grand Slam-Champion, der schon jetzt über die nötigen Waffen verfügt, um Topspieler zu bezwingen. Sowohl Rafael Nadal (2014 in Wimbledon) als auch gegen Roger Federer (2015 in Madrid) besiegte Kyrgios bereits.

Bilanz: Murray vs. Kyrgios 3:0

Gegen Murray allerdings konnte der 20-Jährige noch nie gewinnen – in den bisherigen drei Partien gewann der „Aussie“ nicht einmal einen Satz. Kurios: Die Begegnung heute in New York ist in diesem Jahr bereits ihr drittes Duell bei einem Grand Slam-Turnier 2015. In Melbourne und Paris schlug Murray den Aufsteiger aus Canberra.


  1. wetttipps-heute.com

    Sehr gute und interessante Tennis Prognose. Man merkt das ihr Ahnung habt (Wäre ja auch schlimm wenn nicht). Da werden wir jetzt wohl täglich bei euch vorbeischauen und die ein oder anderen Tennis Wett-Tipps von euch verbreiten, damit mehr Leute was von eurem Insider-Wissen haben 🙂

    PS. Dennoch hoffen wir das ihr heute mal falsch liegt und Kyrgios die Sensation schafft… nicht unbedingt weil wir Fan von ihm sind, sondern weil er im Viertelfinale auf Wawrinka treffen könnte… das wäre doch mal ein traumhaftes Match nach dieser Vorgeschichte rund um Kokkinakis und Donna Vekic 😉


Schreibe einen neuen Kommentar