87. Titelgewinn: Rafael Nadal feiert auch in Barcelona

87. Titelgewinn: Rafael Nadal feiert auch in BarcelonaBild: AFP/SID/JOSEP LAGO

Nadal siegt in Barcelona – Djokovic-Bezwinger Karatsev verspielt Belgrad-Titel

Köln (SID) – Grand-Slam-Rekord-Rekordsieger Rafael Nadal hat beim ATP-Turnier in Barcelona den 87. Titelgewinn seiner Karriere gefeiert. Der Spanier gewann das Finale gegen den Monte-Carlo-Sieger Stefano Tsitsipas 6:4, 6:7 (6:8), 7:5. Es war ein hart umkämpftes Match, bei dem beide Spieler Matchbälle abwehren mussten. Der Grieche verhinderte bereits in Satz Zwei zwei Siegchancen von Nadal und kämpfte sich in den dritten Durchgang. Letztendlich verpasste er aber nach drei Stunden und 38 Minuten Spielzeit den siebten Turniersieg seiner Laufbahn. „Ich habe noch nie so ein Finale bei diesem Turnier gespielt“, sagte Nadal anschließend. Es sei „das wahrscheinlich schwierigste“ Match gewesen. Tsitsipas war sichtlich betroffen über die Niederlage. Der 22-Jährige war in Kataloniens Metropole ohne Satzverlust ins Endspiel marschiert.

In Belgrad erfüllten sich auch die Erfolgshoffnungen des Russen Aslan Karatsev nach seinem Halbfinal-Coup gegen den einheimischen Weltranglistenersten Novak Djokovic nicht. Im Endspiel musste sich Karatsev dem an Nummer zwei gesetzten Italiener Matteo Berrettini mit 1:6, 6:3, 6:7 (0:7) geschlagen geben.