Peter Gojowczyk steht in der zweiten Runde

Negativserie gestoppt: Gojowczyk siegt zum Auftakt in Cincinnati

Cincinnati (SID) – Tennisprofi Peter Gojowczyk (29) hat seine Negativserie beim Masters in Cincinnati/Ohio gestoppt. Nach zuletzt vier Auftaktpleiten in Folge erkämpfte sich der Münchner gegen den Portugiesen Joao Sousa nach 1:51 Stunden einen 2:6, 6:4, 7:5-Sieg. In der zweiten Runde trifft Gojowczyk auf den 20-maligen Grand-Slam-Champion Roger Federer (Schweiz/Nr. 2).

In Maximilian Marterer, der am späteren Montag auf den Qualifikanten Bradley Klahn (USA) trifft, Spitzenspieler Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 3), dessen Bruder Mischa sowie dem Augsburger Philipp Kohlschreiber, schlagen vier weitere deutsche Spieler in der „Queen City“ auf.