Jan-Lennard Struff zieht in Dubai ins Achtelfinale ein

Struff gewinnt Auftaktmatch in Dubai

Dubai (SID) – Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Dubai ins Achtelfinale eingezogen. Der 27 Jahre alte Warsteiner besiegte den Österreicher Andreas Haider-Maurer in 57 Minuten mit 6:2, 6:4 und folgte damit Philipp Kohlschreiber (Augsburg) in die Runde der letzten 16. Dort trifft Struff entweder auf den an Position acht gesetzten Japaner Yuichi Sugita oder den Weißrussen Ilja Iwaschka.



Qualifikant Yannick Maden (Stuttgart) trifft am Abend beim mit 3,057 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier auf den an Position vier gesetzten Bosnier Damir Dzumhur. Neben ATP-Weltmeister Grigor Dimitrow (Bulgarien) tritt bei dem 500er-Turnier lediglich der Franzose Lucas Pouille aus den Top 20 der Weltrangliste an. Das Schweizer Tennis-Idol Roger Federer hatte seinen Start in Dubai kurzfristig abgesagt.

Bereits am Montag hatte sich Kohlschreiber mühelos gegen den französischen Qualifikanten Gleb Sakharov durchgesetzt und trifft nun auf den 19 Jahre alten Griechen Stefanos Tsitsipas.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/