Struff scheitert im Viertelfinale an Nadal

Struff hält tapfer dagegen: Viertelfinal-Niederlage gegen Nadal

Barcelona (SID) – Jan-Lennard Struff hat sich einen Tag nach seinem 29. Geburtstag mit einer achtbaren Vorstellung vom ATP-Turnier in Barcelona verabschiedet. Der Tennisprofi aus Warstein verlor im Viertelfinale gegen den Weltranglistenzweiten Rafael Nadal (Spanien) mit 5:7, 5:7, leistete dem Topfavoriten aber 1:43 Stunden lang erbitterten Widerstand.

Nadal trifft im Halbfinale am Samstag auf den an Nummer drei gesetzten Österreicher Dominic Thiem oder den Argentinier Guido Pella, die am Freitagabend gegeneinander spielten. Den zweiten Finalisten ermitteln der an Nummer vier gesetzte Japaner Kei Nishikori und der Russe Daniil Medwedew, Nummer sieben der Setzliste.



Schreibe einen neuen Kommentar