Patrik Kühnen hält große Stücke auf Alexander Zverev

Tennis: Kühnen zählt Zverev zu den Mitfavoriten in Wimbledon

Wimbledon (SID) – Für den ehemaligen Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen ist Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev (Hamburg) einer der Sieganwärter beim Rasen-Klassiker in Wimbledon (2. bis 15. Juli). „Er ist heute ein anderer Spieler als vor einem Jahr, deswegen gehört er für mich absolut zum Favoritenkreis“, sagte Kühnen dem SID.



Laut Kühnen, der bei dem Turnier als TV-Experte für den übertragenden Fernsehsender Sky im Einsatz ist, passt das Spiel des Weltranglistendritten hervorragend zum schnellen Untergrund in London. „Er hat spielerisch die Anlagen, die auf Rasen zur Geltung kommen“, erklärte der 52-Jährige: „Schnelles Spiel, ein sehr offensives Spiel. Und er kann auch aus vielen Lagen schnell punkten.“

Erster Sieganwärter sei aber erneut Titelverteidiger Roger Federer (Schweiz). Zverevs bestes Grand-Slam-Ergebnis ist bislang das Viertelfinale bei den diesjährigen French Open.

Bei den Frauen sieht Kühnen die 23-malige Major-Siegerin Serena Williams „aufgrund ihres Aufschlags auf Rasen im Vorteil“. Doch auch der zweimaligen Grand-Slam-Gewinnerin Angelique Kerber räumt er Außenseiterchancen ein: „Ich hoffe, dass Kerber auf ihrem besten Belag ihre beste Leistung findet und ähnlich gut spielen wird wie 2016.“ Die deutsche Nummer eins war damals ins Finale eingezogen, war dort aber gegen Williams unterlegen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/