FRANCE TENNIS ROLAND GARROS PREPARATIONS

Podcast: Was passiert bei den ungewohnten French Open?

Was ist von den French Open während der Corona-Pandemie zu erwarten? Ist Rafael Nadal tatsächlich der Topfavorit? Beißt sich Serena Williams erneut die Zähne am Grand-Slam-Rekord aus? Und was ist von Alexander Zverev und Angelique Kerber in Paris zu erwarten? Darüber diskutieren Andrej Antic vom tennis MAGAZIN und Gerald Kleffmann von der SZ mit Jens Huiber von Sportradio360 im Nord-Süd-Gipfel, präsentiert von Lacoste.

Nur 1.000 Zuschauer maximal sind täglich zugelassen bei den French Open. Das Grand-Slam-Turnier im Stade Roland Garros wird völlig anders sein als in den vorherigen Jahren. Das liegt nicht nur an der ausgedünnten Zuschauerzahl, sondern auch am ungewohnten Termin vom 27. September bis 11. Oktober.

Bleibt Rafael Nadal der uneingeschränkte Herrscher von Roland Garros und gewinnt seinen 13. Titel in Paris? Ist Alexander Zverev nun reif für seine erste Grand-Slam-Trophäe? Andrej Antic (Chefredakteur vom tennis MAGAZIN) und Gerald Kleffmann (Süddeutsche Zeitung) sprechen im aktuellen Nord-Süd-Gipfel, präsentiert von Lacoste, mit Gastgeber Jens Huiber (Sportradio360) blicken voraus auf die bevorstehenden French Open und beleuchten auch den aktuellen Gerichtsprozess um Boris Becker.

HIER GEHT ES ZUM NEUEN NORD-SÜD-GIPFEL

ÜBER LACOSTE

Life is a beautiful sport! Seit der Kreation des allerersten Polos im Jahr 1933, verkörpert LACOSTE auf einzigartige, authentische Art und Weise die sportlichen Ursprünge der Marke und überzeugt zugleich mit ebenso originellen wie eleganten Kollektionen für Frauen, Männer und Kinder. Mit dem Anspruch, die begehrteste Premium Lifestye-Marke zu werden, wird die Marke mit dem Krokodil heute in 120 Ländern selektiv distribuiert. Weltweit werden pro Sekunde zwei LACOSTE-Artikel verkauft. Als internationale Marke mit 10.000 Mitarbeitern, bietet LACOSTE ein vollständiges Sortiment von Bekleidung, Lederwaren und Schuhen über Parfüms und Brillen bis hin zu Unterwäsche und Heimtextilien – allesamt auf qualitativ hochwertige, verantwortungsvolle und ethische Weise hergestellt.