Rafael Nadal nach Sieg gegen Murray fast im Halbfinale

ATP-Finale: Nadal und Wawrinka siegen

Der Spanier Rafael Nadal hat beim ATP-Saisonfinale der acht weltbesten Tennisprofis in London das Halbfinale deutlich im Visier. Der Linkshänder gewann auch sein zweites Vorrundenspiel in der Gruppe Ilie Nastase problemlos mit 6:4, 6:1 gegen den Weltranglistenzweiten Andy Murray.



Die Highlights der Partie Nadal vs. Murray im Video

https://youtu.be/k-5OIiUSIw0

Zum Auftakt hatte Nadal sich ebenfalls souverän mit 6:3, 6:2 gegen French-Open-Sieger Stan Wawrinka aus der Schweiz durchgesetzt, Murray hatte gegen den Spanier David Ferrer 6:4, 6:4 gewonnen. Das zweite Gruppenspiel am Mittwoch bestritten Wawrinka und Ferrer, in dem sich der Schweizer mit 7:5, 6:2 durchsetzte und so seine Halbfinalchance wahrte.

Die Highlights der Partie Wawrinka vs. Ferrer im Video

https://youtu.be/mYH2IDsuwOU

Andy Murray waren trotz seines Heimvorteils in London im Vorfeld des Turniers kaum Chancen auf den Titel eingeräumt worden, zwischenzeitlich hatte man sogar mit der Absage des Wimbledonsiegers von 2013 gerechnet. Murray hatte in den vergangenen beiden Wochen intensiv auf Sand trainiert, um sich auf das Davis Cup-Finale der Briten am letzten November-Wochenende in Belgien vorzubereiten. Das ATP-Finale findet auf einem Hartplatz statt und bietet damit vollkommen andere Bedingungen als Sand.

Die beiden letzten Gruppenspiele lauten am Freitag Ferrer gegen Nadal (15 Uhr) und Murray gegen Wawrinka (21 Uhr). In der Gruppe „Stan Smith“ treffen am Donnerstag Roger Federer und Kei Nishikori (15 Uhr) sowie Novak Djokovic und Tomas Berdych (21 Uhr) aufeinander. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/