Federer schlägt Sock mit 7:6 und 7:5

Hopman Cup: Federer gelingt dritter Sieg im dritten Einzel

Perth (SID) – Der Schweizer Tennisstar Roger Federer hat auch sein drittes Einzel beim Hopman Cup in Perth gewonnen und steht mit Partnerin Belinda Bencic vor dem Einzug ins Finale. Der 36-Jährige setzte sich im Duell mit den USA gegen den Weltranglistenachten Jack Sock 7:6 (7:5), 7:5 durch. Bencic kann gegen Coco Vandeweghe den Einzug ins Endspiel perfekt machen.

Federer hatte bereits den Japaner Yuichi Sugita und den Russen Karen Chatschanow jeweils in zwei Sätzen bezwungen. Vor 17 Jahren hatte er zum bislang einzigen Mal beim Mixed-Turnier in Perth triumphiert – damals an der Seite von Martina Hingis.

In der Gruppe A haben Alexander Zverev (Hamburg) und Angelique Kerber (Kiel) am Freitag die Chance, ebenfalls mit dem dritten Sieg das Endspiel zu erreichen. Das deutsche Duo, das sich zuvor gegen Belgien und Kanada durchgesetzt hatte, trifft auf Australien mit Thanasi Kokkinakis und Daria Gavrilova.

Die bislang einzigen deutschen Sieger in Perth waren Michael Stich und Steffi Graf im Jahr 1993 sowie Boris Becker und Anke Huber im Jahr 1995.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/