photo_1370107120100-2-hd.jpg

Nadal und Djokovic im French-Open-Achtelfinale

Paris (SID) – Titelverteidiger Rafael Nadal (Spanien) und der Weltranglistenerste Novak Djokovic (Serbien) sind souverän ins Achtelfinale der French Open in Paris eingezogen. Rekordsieger Nadal setzte sich gegen Fabio Fognini (Italien/Nr. 27) 7:6 (7:5), 6:4, 6:4 durch und blieb damit erstmals im laufenden Turnier ohne Satzverlust. Er trifft auf dem Weg zu seinem achten Titel in Roland Garros nun auf den an Position 13 gesetzten Japaner Kei Nishikori. In den beiden Runden zuvor hatte der 26-Jährige gegen Daniel Brands (Deggendorf) und Martin Klizan (Slowakei) jeweils den ersten Durchgang abgegeben.

Djokovic hielt sich schadlos und revanchierte sich am Bulgaren Grigor Dimitrow für die Niederlage beim Vorbereitungsturnier in Madrid. Der Vorjahresfinalist gewann gegen den talentierten Weltranglisten-28. problemlos 6:2, 6:2, 6:3 und trifft nun entweder auf Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 16) oder Victor Hanescu (Rumänien). Djokovic gewann als 40. Spieler der Tennis-Geschichte sein 500. Spiel auf der ATP-Tour.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/