Roger Federer setzte sich gegen Benoit Paire durch

Dubai: Souveräner Auftaktsieg für Federer

Roger Federer ist 29 Tage nach seinem Triumph bei den Australian Open erfolgreich auf die ATP-Tour zurückgekehrt. Der 18-malige Grand-Slam-Champion aus der Schweiz setzte sich zum Auftakt des mit 2,85 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers in Dubai gegen den Franzosen Benoit Paire  6:1, 6:3 durch. Er benötigte nur 53 Minuten. Im Achtelfinale trifft der 35-Jährige auf Mikhail Youzhny oder Evgeny Donskoy (beide Russland).



Federer ist in Dubai an Position drei hinter seinem Landsmann Stan Wawrinka und dem Weltranglistenersten Andy Murray gesetzt. Der Brite steigt nach seiner überraschenden Achtelfinal-Niederlage in Melbourne am Dienstag mit seinem Erstrundenmatch gegen Malek Jaziri aus Tunesien wieder ins Turniergeschehen ein. Dann bestreiten auch Jan-Lennard Struff (Warstein) und Dustin Brown (Winsen/Aller) ihre Auftaktpartien. Struff trifft auf den Qualifikanten Marius Copil (Rumänien), während es Brown mit Daniel Evans (Großbrtitannien) zu tun bekommt.

Kohlschreiber schon in Runde zwei

Philipp Kohlschreiber (Augsburg) zog bereits am Montag durch ein 6:4, 7:6 (7:1) gegen den an Position acht gesetzten Luxemburger Gilles Muller ins Achtelfinale ein. Dort bekommt er es mit dem Russen Daniil Medvedev oder Wildcard-Starter Omar Alawadhi aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zu tun.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/