2018 Australian Open – Day 7

Podcast aus Melbourne, Tag 7: Dauerläufer Dimitrov

Während der Australian Open liefern uns die Kollegen von meinsportradio.de täglich einen frischen Podcast aus Melbourne. Am siebten Tag führte kein Weg am Hammermatch zwischen Nick Kyrgios und Grigor Dimitrov vorbei.

Willkommen zur siebten Ausgabe des Daily Down Under. In Melbourne ist Halbzeit und gerade die Herren wussten an diesem Sonntag zu unterhalten. Das Match zwischen Nick Kyrgios und Grigor Dimitrov war mit großem Hype-Vorlauf unterwegs und enttäuschte auch in keinster Weise. Dimitrov erlief jeden Ball und Kyrgios gab trotz mehrerer Rückstände in keinem Moment auf. Nur zwei der Faktoren, die diese Partie zu einer Besonderen machten. Andreas Thies und Philipp Joubert besprechen, was Dimitrov auszeichnete und wie das Jahr für Kyrgios weiter gehen kann, so er denn die Form und Attitüde der letzten Wochen beibehält.

Hier der Podcast aus Melbourne, Tag 7

Mit ähnlicher Klasse gesegnet war auch die Nachmittagsbegegnung zwischen Rafael Nadal und Diego Schwartzman. Der Argentinier bekam die große Bühne und wusste sie zu nutzen. Unermüdlich suchte Schwartzman nach Öffnungen auf dem Court, returnierte exzellent und forderte Nadal auch physisch heraus.

Dimitrov

STARKE SZENE: Beim Shake-Hands nahmen sich Kyrgios und Dimitrov freundschaftlich in die Arme.

Auch die anderen beiden Viertelfinalisten zeigten runde Leistungen. Marin Cilic, der von Pablo Carreno-Busta in große Tennishöhen gedrückt wurde und Kyle Edmund, der das erste Grand Slam-Viertelfinale seiner Karriere erreichte. Es dürfte beileibe nicht das Letzte sein.

Carlas Comeback

Bei den Damen machte in den späten Abendstunden Elina Svitolina kurzen Prozess mit der dann doch zu wild spielenden Denisa Allertova. Die nächste Hürde könnte jedoch eine große werden. Denn nicht nur hat es Svitolina in ihrer Karriere noch nie in ein Grand-Slam-Halbfinale geschafft. Gegnerin Elise Mertens ist darüber hinaus extrem solide und mit gutem Spielverständnis ausgestattet. Andreas Thies und Philipp Joubert sprechen über den Weg von Mertens in den letzten 12 Monaten. Immerhin war die Belgierin vor einem Jahr noch weit von den heutigen Höhen entfernt.

Abermals in einer engen Partie involviert war Carla-Suarez Navarro. Zum dritten Mal in ihrer Karriere steht sie im Australian-Open-Viertelfinale – dieses Mal dank eines Sieges gegen Anett Kontaveit. Obwohl ihre Viertelfinalgegnerin Caroline Wozniacki als Favoritin ins kommende Match geht, könnte die Spanierin auch gegen Wozniacki eine Chance haben.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/