Rafael Nadal muss drei Wochen pausieren

Wieder verletzt! Rafael Nadal zieht in Acapulco zurück

Rafael Nadal kann bei seinem eigentlich in Acapulco geplanten Turnierstart nicht teilnehmen. Wieder streikt die Hüfte. Wie schlimm die Verletzung ist, steht noch nicht fest.



Eine Woche lang hatte sich der Spanier in Mexiko vorbereitet, dabei sogar eine öffentliche Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen mit Alexander Zverev abgespult.

Ausgerechnet im Abschlusstraining des 500er-Turniers fühlte Nadal wieder Schmerzen im  Hüftbereich, die ihn während seines Halbfinalmatches bei den Australian Open gegen Marin Cilic bereits zur Aufgabe und anschließender Pause zwangen. Statt sein Auftaktmatch zu bestreiten, geht es für die Nummer zwei der Welt zu genaueren MRT-Untersuchungen.

„Mein Ziel und meine Hoffnung war es, dieses Turnier zu spielen. Leider hatte ich gestern bei meinem letzten Training wieder starke Schmerzen in meinem Bein“, sagte der zehnmalige French Open-Sieger und bedankte sich auch bei dem unterstützenden mexikanischen Turnier.

Mit der Absage für Mexiko stieg die Anzahl der Turniere in Serie, die der 31-Jährige trotz Meldung nicht zu Ende spielen oder gar nicht erst antreten konnte auf sechs. Zwischen seinen Aufgaben bei den Australian Open und den ATP-Finals (nach einem Einzel), trat er trotz Meldung nicht in Brisbane an. Ende 2017 verpasste er verletzungsbedingt Basel (gemeldet) und Paris-Bercy (vor dem Viertelfinale).

Nadal

In melbourne brach die Verletzung am Hüftbeuger das erste Mal auf

Nadal wurde in seiner Karriere immer wieder von hartnäckigen Knieverletzungen heimgesucht. Wie lange nun die Hüfte streikt, müssen die Untersuchungen zeigen. Ein mögliches gutes Turnierergebnis in Acapulco hätte Nadal wieder in Reichweite zu Roger Federer und Platz eins in der Weltrangliste gebracht. Ob Nadals Start in Indian Wells und Miami gefährdet ist, bleibt abzuwarten. Nadal selbst hatte unlängst verkündet, er spiele nicht mehr für die Nummer eins.

Die Weltrangliste in der Übersicht

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/