Kerber gilt als Mitfavoritin auf den Titel in Wimbledon

Sportwetten: Kerber in Wimbledon im engsten Favoritenkreis

Köln (SID) – Titelverteidigerin Angelique Kerber gehört für Wettanbieter bwin beim Grand-Slam-Klassiker in Wimbledon zum engsten Favoritenkreis. Bei einem erneuten Triumph der Kielerin auf dem heiligen Rasen zahlt das Unternehmen das 10,00-Fache des Einsatzes zurück. Nur der Weltranglistenersten und French-Open-Siegerin Ashleigh Barty (5,50) und der siebenmaligen Wimbledon-Siegerin Serena Williams (7,00) werden bessere Chancen eingeräumt.

Bei den Männern ist Vorjahressieger Novak Djokovic erster Anwärter auf den Titel. Die Quote für einen Titelgewinn des Serben steht bei 2,50. Dahinter folgen Rekordsieger Roger Federer (Schweiz/4,25) und French-Open-Champion Rafael Nadal (Spanien/6,50). Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev (Hamburg) zählt hingegen für den Wettanbieter mit einer Quote von 29,00 nur zum erweiterten Kreis der Titelaspiranten.