Aufmacher_Teaser[1]

Taktik-Training: Die verbotene Zone

4) Die Breite des Platzes nutzen

Wer seinen Gegner weit aus dem Feld treibt, bekommt schneller die Möglichkeit für einen Winner. Beide Spieler bewegen sich bei dieser Übung an der Grundlinie. Spieler B spielt abwechselnd in die linke und rechte Zone 2, Spieler A antwortet auf diese Winkelschläge mit langen Bällen in Zone 4. Auch diese Übung kann um Punkte gespielt werden: Einer der beiden Spieler bringt den Ball ins Spiel, sobald einer nicht in die Zone trifft, ist der Punkt beendet. Möglichkeit für schwächere Spieler, die bei dieser Variante wenige Ballwechsel zustande bekommen: Der Punkt wird nicht ausgespielt. Stattdessen werden die Zonentreffer gezählt. Wer zuerst eine gewisse Anzahl erreicht, gewinnt.

Taktik-Training



Schreibe einen neuen Kommentar