Thiem gewinnt zum Finals-Auftakt

ATP Finals: Thiem gewinnt gegen Vorjahressieger Tsitsipas

London (SID) – US Open-Sieger Dominic Thiem hat sich bei den ATP Finals in einer Neuauflage des Endspiels von 2019 durchgesetzt. Der 27-jährige Österreicher schlug Vorjahressieger Stefanos Tsitsipas (22) aus Griechenland im Auftaktmatch am Sonntag 7:6 (7:5), 4:6, 6:3. Damit übernahm er in der Vorrundengruppe „London 2020“ vorerst die Führung.

Weitere Gruppengegner von Thiem und Tsitsipas sind French Open-Sieger Rafael Nadal und Russe Andrej Rublev. Die zwei besten Spieler der Gruppe schaffen den Sprung ins Halbfinale. Alexander Zverev, einziger deutscher Starter im Einzel, trifft am Montag (21.00 Uhr/Sky) in der Parallelgruppe „Tokio 1970“ zum Auftakt auf den Russen Daniil Medvedev. Zuvor trifft Novak Djokovic um 15 Uhr deutscher Zeit auf den Argentinier Diego Schwartzman.