image003

bett1HULKS: Alle Infos zu den neuen ATP-Turnieren in Köln

Vom 10. bis 25. Oktober 2020 finden gleich zwei neue ATP-Turniere der 250er-Kategorie in Köln statt. Alles Wissenswerte zu den bett1HULKS-Indoors und den bett1HULKS-Championsships, wer mitspielt und wo sie Tickets erwerben können erfahren Sie hier.

Wann und wo finden die bett1HULKS statt?

Dass die Tennissaison 2020 alles andere als geplant verläuft ist kein Geheimnis mehr. Nicht nur, dass die Hamburg European Open und die French Open im September bzw. Oktober stattgefunden haben. Auch auf viele weitere deutsche Turniere mussten Spieler, Veranstalter und Zuschauer verzichten. Nachdem die e|motion group im Juli mit den bett1aces zwei Schauturniere in Berlin veranstaltet hat, folgen nun die bett1hulks in Köln. Vom 10.10. bis 25.10. werden gleich zwei Turniere der 250er-Serie in der Lanxess-Arena in Köln ausgetragen. In der ersten Turnierwoche (10.10. bis 18.10.2020) schlagen unter anderem Alexander Zverev, Andy Murray und Jan-Lennard Struff bei den bett1hulks-Indoors auf. In der zweiten Turnierwoche dürfen Sie sich zusätzlich auf Denis Shapovalov und Stan Wawrinka bei den bett1hulks-Championships freuen.

Lanxess-Arena Köln: Die bett1HULKS-Indoors und -Championships werden hier ausgetragen.

Welche Spieler treten bei den bett1HULKS an?

bett1HULKS: Die deutsche Nummer Eins Alexander Zverev ist bei beiden Turnieren in Köln am Start.

Angeführt werden beide Turniere von der deutschen Nummer Eins Alexander Zverev. Auch Jan-Lennard Struff, Gael Monfils, Roberto Bautista-Agut, Felix Auger-Alissime sowie Andy Murray werden sowohl bei den Indoors als auch bei den Championships an den Start gehen. Bei dem zweiten Turnier, ab dem 17.10. ergänzen zudem Denis Shapovalov, Diego Schwartzman und Stan Wawrinka das Feld. Zusätzlich vergeben die Veranstalter Wildcards an Spieler, die sich kurzfristig für eine Teilnahme entscheiden oder Deutsche die wegen ihres Rankings nicht im Hauptfeld platziert sind.

bett1hulks-Indoorsbett1hulks-Championships
Alexander ZverevAlexander Zverev
Gael MonfilsGael Monfils
Roberto Bautista-AgutDenis Shapovalov
Felix Auger-AlissimeRoberto Bautista-Agut
Andy Murray (WC)Diego Schwartzman
Benoit PaireStan Wawrinka
Filip KrajinovicFelix Auger-Alissime
Jan-Lennard StruffBenoit Paire
Hubert HurkaczFilip Krajinovic
Marin CilicHubert Hurkacz
John MillmanJan-Lennard Struff
Kyle EdmundGuido Pella
Yoshihito NishiokaAdrian Mannarino
Jordan ThompsonMarin Cilic
Gilles SimonMiomir Kecmanovic
Aljaz BedeneJohn Millman
Fernando VerdascoKyle Edmund
Marton FucsovicsLorenzo Sonego
Ricardas BerankisSam Querrey
Steve JohnsonAndy Murray (WC)
Alejandro Davidovich Fokina
Pierre Hugues Herbert
Radu Albot
Mikael Ymer
Daniel Altmaier (WC)

Starke Besetzung: Auch Stan Wawrinka schlägt bei den bett1HULKS Championships auf.

Wie ist der Ablauf der bett1HULKS?

Die Qualifikation startet jeweils am Wochenende vor Turnierbeginn. Allerdings wird diese nicht in der Lanxess-Arena, sondern in der Tennishalle Goellner ausgetragen. Aufgrund des Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts ist weder Besuchern, noch Journalisten oder Fotografen der Zugang zur Quali gestattet.

Ab Montag beginnen dann die Hauptfeld-Matches der bett1HULKS. Von Montag bis Freitag fängt die erste Partie um 14 Uhr an. Gleich im Anschluss folgt Partie Nummer Zwei. Das dritte Spiel findet nicht vor 17:30 Uhr statt, daraufhin folgt Match Vier. Das erste Halbfinal-Spiel wird samstags ab 14 Uhr gespielt. Im Anschluss beginnt die zweite Halbfinalpartie. Die Finalspiele im Einzel und Doppel starten sonntags ab 14 Uhr, wobei zuerst das Einzel gespielt wird.

Sind Zuschauer bei den bett1HULKS erlaubt?

Ja, bei den Hauptfeld-Matches in der Lanxess Arena sind Zuschauer gestattet. Wie zu erwarten, müssen sich diese aber auch an die geltenden Hygienevorschriften, wie das Tragen einer Maske und das Einhalten des Mindestabstandes, halten. Zusätzlich wird ihnen bei Betreten der Arena Fieber gemessen und sie durchlaufen eine Desinfektionskabine. Weitere Infos zu den Hygiene-Maßnahmen vor Ort finden Sie unter www.bett1hulks.de.

Die Qualifikationsspiele werden außerhalb der Lanxessarena, in der Tennishalle Goellner, ausgetragen. Hier sind keine Zuschauer, Journalisten oder Fotografen gestattet.

Tickets für beide Turniere können Sie ab 25 Euro hier erwerben.

Wo werden die bett1HULKS im TV übertragen?

Der WDR zeigt das erste Köln-Turnier unter der Woche täglich von 14 bis 16 Uhr im Fernsehen und parallel dazu im webexklusiven Livestream bis 22 Uhr. Das zweite Köln-Turnier wird live auf Eurosport übertragen. Die internationale Plattform „Tennis TV“ überträgt alle Turniere der ATP-Tour. Deshalb ist anzunehmen, dass auch die bett1HULKS live auf der Streaming-Plattform zu sehen sind.



Schreibe einen neuen Kommentar