2018 Australian Open – Day 1

Podcast aus Melbourne: Belinda Bencic blüht auf

Während der Australian Open liefern uns die Kollegen von meinsportradio.de jeden Tag einen frischen Podcast aus Melbourne. Am ersten Tag geht es um die vielen Überraschungen – wie etwa den Sieg von Belinda Bencic gegen Venus Williams.

Willkommen zum ersten Daily Down Under aus Melbourne! Wie aus den letzten Jahren gewohnt, präsentieren euch Andreas Thies und Philipp Joubert auch dieses Mal wieder eine tägliche Sendung mit allen Highlights und ausgewählten Stimmen vom ersten Grand Slam Turnier des Jahres.

An einem Tag voller Überraschungen stach Belinda Bencic heraus. Denn ihr gelang ein Zweisatzsieg gegen die letztjährige Finalistin Venus Williams. Die junge Schweizer Rückkehrerin spielt seit ihrem Comeback im Herbst sowieso auf konstant hohem Niveau und war auch gegen Williams die bessere Spielerin. Andreas und Philipp analysieren die Leistung von Bencic und hören auch in ihre Pressekonferenz hinein. Wo sah Bencic und wo Andreas und Philipp die Gründe für den Sieg?

Hier der Podcast aus Melbourne, Tag 1

Ihrer Mitfavoritinnenstellung gerecht wurde Julia Görges. Gerade beim Aufschlag überzeugte die 29-jährige abermals, platzierte das Serve gegen Sofia Kenin wieder variabel und rundete ihre Leistung mit 14 Assen ab. Danach brausen Andreas und Philipp durch die restlichen Damenergebnisse des ersten Tages, von den amerikanischen Enttäuschungen hin zum ersten Saisonsieg von Mona Barthel.

Rafael Nadal souverän

Auch bei den Herren gab es ein paar prominente Verlierer. Wunderbar ins Turnier gekommen ist hingegen Rafael Nadal, der wenig überraschend nur drei Spiele gegen Victor Estrella Burgos abgab. Für den Weltranglistenersten sieht der Weg in Richtung Viertelfinale immer noch relativ stolpersteinfrei aus.

Ausgeschieden ist hingegen schon Philipp Kohlschreiber. Andreas und Philipp sprechen über seine Niederlage gegen Yoshihito Nishioka und Kohlschreibers verhaltene Aussagen zur möglichen Teilnahme an der ersten Davis Cup Runde. Noch hat Kohlschreiber für das Duell gegen Australien, welches vom 2. bis 4. Februar in Brisbane stattfindet, nicht abgesagt. Aber der angeschlagene Wahl-Kitzbüheler drängte sich in der Pressekonferenz auch nicht auf.

Wie bei den Damen gibt es auch für die Herren noch einen kurzen Überblick der restlichen Resultate. Grigor Dimitrov und Nick Kyrgios überzeugten, für andere aussichtsreiche Spieler wie Jack Sock war hingegen schon in der ersten Runde Schluss. Natürlich freuen sich Philipp und Andreas nach wie vor über jede Bewertung auf iTunes. Denn so haben noch andere Tennis-Freunde die Möglichkeit, Chip & Charge zu entdecken.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/