Spannendes Teilnehmerfeld um Topstar Alexander Zverev

Spannendes Teilnehmerfeld um Topstar Alexander ZverevBild: AFP/SID/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

ATP-Turnier in München: Zverev und Ruud dabei

München (SID) – Die Top-Ten-Spieler Alexander Zverev und Casper Ruud, dazu unter anderem Vorjahresfinalist Jan-Lennard Struff oder Routinier Philipp Kohlschreiber: Beim ATP-Turnier in München (25. April bis 1. Mai) hat Turnierdirektor Patrik Kühnen ein „sehr gutes, illustres und enorm spannendes Teilnehmerfeld“ zusammengestellt. „Es sind viele Spieler dabei, die das Turnier gewinnen können.“ 

Der dreimalige Turniersieger Kohlschreiber (38) hat von Kühnen bereits eine Wildcard erhalten. Als letzter in das 32er-Hauptfeld schaffte es Daniel Altmaier (Kempen), der in der Weltrangliste derzeit auf Rang 69 geführt wird. Zu den gemeldeten Top-20-Spielern gehören auch Reilly Opelka (USA/18.) und Titelverteidiger Nikolos Bassilaschwili (Georgien/20.).

Im Doppel sind die zweimaligen French-Open-Sieger Kevin Krawietz/Andreas Mies am Start. Kontakt hält Kühnen zudem zum Lager von Dominic Thiem (Österreich), der zu Beginn der Woche beim Challenger in Marbella sein erstes Match seit Juni 2021 bestritt und verlor. Thiem hat sich in der Zwischenzeit mit dem Coronavirus infiziert, Kühnen würde ihn gerne in München sehen: „Wir schau’n mal.“