Kerber trifft in Wimbledon auf Wera Swonarewa

Wimbledon-Auslosung: Losglück für Zverev, Kerber gegen Ex-Finalistin

Die deutschen Teilnehmer haben bei der Auslosung für Wimbledon (2. bis 15. Juli) reizvolle Erstrundenlose erhalten. Während Alexander Zverev mit seinem Auftaktgegner zufrieden sein dürfte, hat Angelique Kerber zumindest vom Namen her ein taffes Los erwischt.



Die 30-Jährige aus Kiel trifft im Duell zweier ehemaliger Finalistinnen auf die Russin Vera Svonareva. Kerbers Gegnerin besitzt jedoch längst nicht mehr die Klasse wie bei ihrem größten Erfolg 2010 und war nach ihrem zwischenzeitlichen Karriereende und erst 2017 auf die Tennis-Tour zurückgekehrt.

Der große deutsche Hoffnungsträger Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) bekommt es derweil in Runde eins mit dem Australier James Duckworth, derzeit die Nummer 752 der Welt, zu tun. Richtig kompliziert könnte es für Zverev ab dem Achtelfinale werden, wo zunächst ein Duell mit dem  Nick Kyrgios (Nr. 16) und anschließend, genau wie zuletzt bei den French Open, eine Begegnung mit Kumpel Dominic Thiem (Österreich/Nr. 7) winkt.

Titelverteidiger Roger Federer (Schweiz) erwischte in Dusan Lajovic (Serbien) ebenfalls ein günstiges Auftaktlos. Im Achtelfinale droht dem Schweizer allerdings ein Duell mit Borna Coric (Kroatien/Nr. 17), der ihn zuletzt im Finale von Halle/Westfalen besiegt hatte.

Bei den Frauen hat neben Kerber auch Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 13) gegen die Olympiasiegerin Monica Puig (Puerto Rico) eine interessante Auftakthürde zu bewältigen. Mallorca-Siegerin Tatjana Maria (Bad Saulgau) muss gegen die an Nummer fünf gesetzte Jelina Switolina (Ukraine) ran. US-Superstar Serena Williams, anders als bei den French Open zuletzt trotz ihrer schlechten Weltranglistenplatzierung nach ihrer Babypause diesmal an Position 25 gesetzt, trifft zunächst auf Arantxa Rus (Niederlande). – Die Ansetzungen in der Übersicht:

Männer: 

Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) – James Duckworth (Australien)

Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 25) – Jewgeni Donskoi (Russland)

Peter Gojowczyk (München) – Juan Martin Del Potro (Argentinien/Nr. 5)

Maximilian Marterer (Nürnberg) –  Damir Dzumhur (Bosnien und Herzegowina/Nr. 27)

Mischa Zverev (Hamburg) – Pierres-Hugues Herbert (Frankreich)

Jan-Lennard Struff (Warstein) – Leonardo Mayer (Argentinien/Nr. 32)

Yannick Maden (Stuttgart) – John Isner (USA/Nr. 9)

Florian Mayer – Jiri Vesely (CZE)

Frauen: 

Angelique Kerber (Kiel/Nr. 11) – Wera Swonarewa (Russland)

Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 13) – Monica Puig (Puerto Rico)

Carina Witthöft (Hamburg) – Carla Suarez Navarro (Spanien/Nr. 27)

Andrea Petkovic (Darmstadt) – Zhang Shuai (China)

Tatjana Maria (Bad Saulgau) – Jelina Switolina (Ukraine/Nr. 5)

Mona Barthel (Neumünster) – Yanina Wickmayer (Belgien)

Antonia Lottner (Düsseldorf) – Jewgenija Rodina (Russland)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/