2020 Australian Open – Day 11

MELBOURNE, AUSTRALIA - JANUARY 30: A general view of Rod Laver Arena during the Men's Semifinal match between Roger Federer of Switzerland and Novak Djokovic of Serbia on day eleven of the 2020 Australian Open at Melbourne Park on January 30, 2020 in Melbourne, Australia. (Photo by Darrian Traynor/Getty Images)

Profi-Tennis im Februar: Turniere, Teilnehmer und TV

Etwas verspätet ist die Profi-Tour im Januar wieder gestartet. Nach einer zweiwöchigen Quarantäne-Pause geht es Ende Januar wieder weiter. Das Programm im Februar ist wieder prall gefüllt. tennis MAGAZIN gibt einen Überblick über Turniere, Teilnehmer, Preisgelder und TV-Übertragungen.

Aufgrund der verschärften Einreisebedingungen und Quarantäne-Maßnahmen in Australien wurde das erste Grand Slam-Turnier des Jahres in Down Under um einige Wochen zurück verschoben. Statt wie gewohnt Anfang/Mitte Januar finden die Australian Open 2021 erst vom 8. bis 21. Februar statt. Da die Tennisprofis sich in eine zweiwöchige Quarantäne begeben mussten, pausierten die ATP- und WTA-Tour zu dieser Zeit. Pünktlich zum Monatsersten starten die ersten Vorbereitungsturniere dann in Melbourne.

Die ATP-Tour wird mit zwei Turnieren der 250er-Kategorie sowie dem ATP-Cup eingeleitet. Die WTA-Tour veranstaltet für die Damen, die wegen eines positiven Corona-Falls auf den Charterflügen 14 Tage ihre Hotelzimmer nicht verlassen durften, ein zusätzliches Vorbereitungsturnier.

Bereits in der zweiten Grand Slam-Woche findet parallel ein WTA-250er Turnier in Melbourne statt. Anschließend wird die Turnierserie der Damen in Australien fortgesetzt, während die Herren bis Singapur, Montpellier und Cordoba weiterreisen.

Tennis: ATP-Tour im Februar:

Melbourne 1 (Australien)

Termin: 1. bis 7. Februar
Turnier-Kategorie: 250er
Preisgeld: 311.665 US-Dollar
Spieler: David Goffin, Karen Khachanov,  Jannik Sinner, Dominik Koepfer, Yannik Hanfmann
TV/Streaming: Live bei Eurosport und im Eurosport-Player oder online beim Streaming-Dienst tennistv.com. Hier ist ein Abonnement für 14,99 Euro monatlich notwendig.

Melbourne 2 (Australien)

Termin: 1. bis 7. Februar
Turnier-Kategorie: 250er
Preisgeld: 311.665 US-Dollar
Spieler: Stan Wawrinka, Grigor Dimitrov, Felix Auger Alissime, Borna Coric, Casper Ruud, Marin Cilic, Nick Kyrgios
TV/Streaming: online beim Streaming-Dienst tennistv.com. Hier ist ein Abonnement für 14,99 Euro monatlich notwendig.

ATP Cup (Australien)

Termin: 2. bis 5. Februar
Preisgeld: 7,5 Mio US-Dollar
Spieler: Novak Djokovic, Rafael Nadal, Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas, Daniil Medvedev, Alexander Zverev mit Team Deutschland: Jan-Lennard Struff, Kevin Krawietz und Andreas Mies
TV/Streaming: Die Spiele der deutschen Live im TV auf ServusTV, alle weiteren Spiele im kostenlosen Online-Stream von Servus TV. Außerdem auf Sky.
Webseite: https://www.atpcup.com

Australian Open

Australian Open-Titelverteidiger: Novak Djokovic ist auch 2021 wieder Favorit auf den Titel.

Termin: 8. bis 21. Februar
Preisgeld: 71,5 Mio US-Dollar
Spieler: Novak Djokovic, Rafael Nadal, Dominic Thiem, Daniil Medvedev, Stefanos Tsitsipas, Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer, Kevin Krawietz, Andreas Mies, Yannick Hanfmann, Cedrik-Marcel Stebe... (Es fehlen: Roger Federer, Cristian Garin, John Isner, Kyle EdmundJo-Wilfried Tsonga, Lucas Pouille)
TV/Streaming: Live auf Eurosport 1 (frei im TV empfänglich), Eurosport 2 (kostenpflichtig) und im Eurosport Player (6,99 Euro im Monat und monatlich kündbar).
Webseite: https://ausopen.com

Cordoba (Argentinien)

Termin: 22. bis 28. Februar
Turnier-Kategorie: 250er
Preisgeld: 325.270 US-Dollar
Spieler: Diego Schwartzman, Benoit Paire, Miomir Kecmanovic, Guido Pella, Albert Ramos-Vinolas, Dominik Koepfer, Pablo Cuavas
TV/Streaming: online beim Streaming-Dienst tennistv.com. Hier ist ein Abonnement für 14,99 Euro monatlich notwendig.
Webseite: http://www.cordobaopen.com

Montpellier (Frankreich)

Termin: 22. bis 28. Februar
Turnier-Kategorie: 250er
Preisgeld: 262.170 Mio US-Dollar
Spieler: Roberto Bautista Agut, David Goffin, Pablo Carreno Busta, Dusan Lajovic, Hubert Hurkacz, Jan-Lennard Struff, Nikoloz Basilashvili, Nick Kyrgios, Richard Gaswuet, Jo-Wilfried Tsonga
TV/Streaming: online beim Streaming-Dienst tennistv.com. Hier ist ein Abonnement für 14,99 Euro monatlich notwendig.
Webseite: https://www.opensuddefrance.com/fr/home

Singapur

Termin: 22. bis 28. Februar
Preisgeld: 300.000 US-Dollar
Spieler: Felix Auger-Aliassime, Casper Ruud, Daniel Evans, Adrian Mannarino, John Millman, Marin Cilic, Alexander Bublik, Yannick Hanfmann
TV/Streaming: online beim Streaming-Dienst tennistv.com. Hier ist ein Abonnement für 14,99 Euro monatlich notwendig.

Tennis: WTA-Tour im Februar:

Gippsland Trophy (Melbourne/Australien)

Termin: 31. Januar bis 6. Februar
Turnier-Kategorie: 500er
Preisgeld: 565.530 US-Dollar
Spieler: Simona Halep, Naomi  Osaka, Aryna Sabalenka, Iga Swiatek, Coco Gauff, Laura Siegemund, Andrea Petkovic
TV/Streaming: Der Streaming-Dienst DAZN überträgt die Partien online. (Abo ab 11,99 Euro monatlich)
Infos: https://www.wtatennis.com/tournament/2026/melbourne-500

Yarra Valley Classic (Melbourne, Australien)

Termin: 31. Januar bis 6. Februar
Turnier-Kategorie: 500er
Preisgeld: 565.530 US-Dollar
Spieler: Ashleigh Barty, Sofia Kenin, Karolina Pliskova, Petra Kvitova, Serena Williams, Venus Williams, Mona Barthel
TV/Streaming: Der Streaming-Dienst DAZN überträgt die Partien online. (Abo ab 11,99 Euro monatlich)
Infos: https://www.wtatennis.com/tournament/2029/melbourne-500

Grampians Trophy/ Melbourne

(Extra-Turnier für die Damen aus der 14-tägigen Quarantäne ohne Training)

Termin: 3. bis 7. Februar
Kategorie: 500er
Preisgeld: 565.530 US-Dollar
Spieler: Sofia Kenin, Bianca Andreescu, Victoria Azarenka, Belinda Bencic, Angelique Kerber
TV/Streaming: Der Streaming-Dienst DAZN überträgt die Partien online. (Abo ab 11,99 Euro monatlich)

Australian Open

Australian-Open-Titelverteidigerin: Sofia Kenin möchte 2021 ihren zweiten Grand Slam-Titel holen.Bild: PIXATHLON/PIXATHLON/SID/

Termin: 8. bis 21. Februar
Preisgeld: 71,5 Mio US-Dollar
Spielerinnen: Ashleigh Barty, Simona Halep, Naomi Osaka, Sofia Kenin, Elina Svitolina, Karolina Pliskova, Petra Kvitova, Serena Williams, Angelique Kerber, Laura Siegemund, Andrea Petkovic… (Es fehlen: Kiki Bertens, Madison Keys, Dayana Yastremska, Amanda Anisimova, Magda Linette…)
TV/Streaming: Live auf Eurosport 1 (frei im TV empfänglich), Eurosport 2 (kostenpflichtig) und im Eurosport Player (6,99 Euro im Monat und monatlich kündbar).
Webseite: https://ausopen.com

Melbourne (Australien)

Termin: 13. bis 19. Februar
Turnier-Kategorie: 250er
Preisgeld: 235.238 US-Dollar
Spieler: Belinda Bencic, Johanna Konta, Garbine Muguruza, Iga Swiatek, Petra Martic, Jennifer Brady, Laura Siegemund
TV/Streaming: Der Streaming-Dienst DAZN überträgt die Partien online. (Abo ab 11,99 Euro monatlich)

Adelaide (Australien)

Termin: 21. bis 27. Februar
Turnier-Kategorie: 500er
Preisgeld: 535.530 US-Dollar
Spieler: o.A.
TV/Streaming: Der Streaming-Dienst DAZN überträgt die Partien online. (Abo ab 11,99 Euro monatlich)

Tennis: Challenger-Tour im Februar

Antalya 2 (Türkei)

Termin: 1. bis 7. Februar
Preisgeld: 44.820 US-Dollar
Spieler: Jaume Munar, Hugo Dellien, Daniel Altmaier, Rudolf Molleker
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/antalya/9432/overview

Quimper 2 (Frankreich)

Termin: 1. bis 7. Februar
Preisgeld: 44.820 US-Dollar
Spieler: Sebastian Korda, Gregoire Barrere, Denis Kudla, Peter Gojowczyk, Yannik Maden, Maximilian Marterer,
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/quimper/9454/overview

Cherbourg (Frankreich)

Termin: 8. bis 14. Februar
Preisgeld: 88.520 US-Dollar
Spieler: Gregoire Barrere, Denis Kudla, Peter Gojowczyk, Yannik Maden
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/cherbourg/398/overview

Potchefstroom 1 (Südafrika)

Termin: 8. bis 14. Februar
Preisgeld: 52.080 US-Dollar
Spieler: Dustin Brown, Nikola Kuhn, Christopher Eubanks, Cem Ilkel, Brayden Schnur, Ernesto Escobedo
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/potchefstroom/8371/overview

Biella 1 (Italien)

Termin: 8. bis 14. Februar
Preisgeld: 44.820 US-Dollar
Spieler: Sebastian Korda, Maximilian Marterer, Rudolf Molleker, Tobias Kamke, Daniel Masur
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/biella/7085/overview

Biella 2 (Italien)

Termin: 15. bis 21. Februar
Preisgeld: 132.280 US-Dollar
Spieler: Sebastian Korda, Andreas Seppi, Kamil Majchrzak, Ilya Ivashka, Damir Dzumhur, Andy Murray, Lorenzo Musetti, Oscar Otte, Peter Gojowczyk
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/biella/9434/overview

Concepcion (Chile)

Termin: 15. bis 21. Februar
Preisgeld: 52.080 US-Dollar
Spieler: Pedro Sousa, Hugo Dellien, Daniel Altmaier, Guido Andreozzi
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/concepcion/9452/overview

Potchefstroom 2 (Südafrika)

Termin: 15. bis 21. Februar
Preisgeld: 52.080 US-Dollar
Spieler: Dustin Brown, Nikola Kuhn, Christopher Eubanks, Cem Ilkel, Brayden Schnur, Ernesto Escobedo
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/potchefstroom/9436/overview

Nur Sultan (Kasachstan)

Termin: 22. bis 28. Februar
Preisgeld: 104.160 US-Dollar
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/nur-sultan/3618/overview

Las Palmas (Spanien)

Termin: 22. bis 28. Februar
Preisgeld: 44.820 US-Dollar
TV/Streaming: https://livestream.com/atp
Infos: https://www.atptour.com/en/tournaments/las-palmas/9456/overview